Samstag, 12 Juni 2021 18:05

Beiersdorf AG

beiersdorf

Die Beiersdorf AG ist ein börsennotierter weltweit tätiger deutscher Konsumgüterkonzern mit Sitz in Hamburg-Eimsbüttel, der sich im Mehrheitsbesitz der Maxingvest AG, eines Holdingunternehmens der Familie Herz, befindet. Unter anderem gehören Marken wie 8×4, Nivea, Tesa, Labello, Eucerin und Hansaplast zu Beiersdorf.

Beiersdorf AG
Rechtsform: Aktiengesellschaft
ISIN: DE0005200000
Aktuelle Kurs: Realtime L & S
Gründung: 28. März 1882
Sitz: HamburgDeutschland
Leitung:
Mitarbeiter: 17.659 (2015)
Mitarbeiter: 20.306 (2020)
Umsatz: 6,686 Mrd. EUR (2015)
Umsatz: 7,025 Mrd. EUR (2020)
Branche: Konsumgüterproduktion
Website: www.beiersdorf.de

"Beiersdorf gehört zu den führenden börsennotierten Gesellschaften der deutschen Nachkriegsgeschichte. Im Dezember 2008 wurde die Beiersdorf-Aktie in den Deutschen Aktienindex (DAX) aufgenommen. Mit Wirkung vom 22. März 2021 wechselte Beiersdorf in den MDAX. Mehrheitsgesellschafter ist die Maxingvest group mit 51 %".

Konzernstruktur

Beiersdorf mit den zwei Unternehmensbereichen Consumer und tesa (seit 2001 eigenständiger Teilkonzern) ist als Dachmarke Hersteller zahlreicher Markenprodukte und Kosmetikprodukte, darunter Nivea, Labello, Hansaplast, Eucerin, Florena, 8×4, atrix, La Prairie oder Tesa. Der Sitz befindet sich in Hamburg, weitere deutsche Standorte sind Berlin, Offenburg und Waldheim. Der Standort in Wien wird als Zentrale für Mittel- und Osteuropa ausgebaut.

  • Weitere Informationen zum Thema Beiersdorf AG, finden Sie unter Wikipedia mit folgenden Inhaltsverzeichnissen:
  1. Konzernstruktur
  2. Geschichte
  3. Aktiengesellschaft
  4. Literatur
  5. Weblinks
  6. Einzelnachweise
Gelesen 202 mal Letzte Änderung am Montag, 14 Juni 2021 01:26
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten